Frischer Spargel von bester Qualität aus Beelitz

Kontaktieren Sie uns

Jeden Tag frisch und unvergleichlich gut. Dank der Nähe der Spargelfelder zu unserem Hof können wir Ihnen Spargel von höchster Qualität und Frische anbieten. Und das jeden Tag! Unsere Transporter fahren in kurzen Zeitabständen durch die Spargelanlagen, um zu verhindern, dass der frisch gestochene Spargel zu lange Wind und Sonne ausgesetzt ist. Frisch gestochener Spargel besteht zu etwa 95% aus Wasser und sollte deshalb nach der Ernte so schnell wie möglich zum Konsumenten gelangen.

So fließen eine Vielzahl von Faktoren zusammen und gewährleisten den besonderen Geschmack, die hohe Qualität und unvergleichbare Frische des Beelitzer Spargels.

Im Folgenden können Sie mehr über verschiedene Spargelsorten und die Sortierung erfahren. Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung! Rufen Sie uns an!

Spargelsorten

Weiß, grün, violett: Das Sonnenlicht bestimmt die Farbe von Spargel. Es verfärbt die zunächst vollständig mit Erde bedeckten weißen Spargelstangen komplett, zuerst violett und später grün. Deshalb wird im Allgemeinen zwischen drei Spargelsorten unterschieden:

Weißer Bleichspargel

Weißer Bleichspargel

Dieser Spargel sticht mit seiner milden Note heraus und wird typisch in Erdwällen angebaut.

Violetter Bleichspargel

Dieser etwas würzigere Spargel wird insbesondere in Frankreich geschätzt.

Grünspargel

Grünspargel schmeckt ähnlich wie Wildspargel und wächst weitgehend über der Erde, wo er durch das Sonnenlicht verfärbt wird.

Spargelsortierung

Seit 2015 wird weitgehend eine automatisierte Sortiertechnik mit Wiegschalen eingesetzt. Jede einzelne Stange wird unter einer Kamera gedreht und von allen Seiten fotografiert. Danach wird der Spargel durch den Sortiercomputer einer Klasse zugeordnet und in Wiegschalen abgelegt, von wo aus er gebündelt wird. Dadurch wird eine gleichmäßige Sortierung und eine bessere Qualität gewährleistet.